Sportabzeichen 2022

Training und Abnahme finden vom 07.07.2022 bis zum 25.08.2022 jeweils donnerstags von 18:00 bis 20:00 Uhr auf den Schulsportanlagen am Attingerweg (neben der Realschule Taufkirchen) statt.

Weitere Auskünfte  gibt es  telefonisch bei Erich Christofori (08084-2916).

Um das Sportabzeichen zu erlangen, muss aus vier verschiedenen Disziplingruppen jeweils eine Übung in den vorgegebenen Zeiten oder mit den vorgegeben Weiten für Bronze, Silber oder Gold absolviert werden (Tabellenwerten für Erwachsene und Kinder).

Diese sind:

Ausdauer:         3000m Lauf, 20km Radfahren oder Schwimmen

Kraft:                  Kugelstoßen, Medizinballwerfen oder Standweitsprung

Schnelligkeit:   Sprinten, 200m Radfahren oder 25m Schwimmen

Koordination:   Hochsprung, Weitsprung, Schleuderball oder Seilspringen

Taekwondo

Taekwondo

 

Traditionelles Tae – kwon – do, Fuß – Faust – Weg, ist eine koreanische Kampfkunst und wird ohne Körperkontakt ausgeübt. Im Taekwondo dominieren die Fußtechniken, die auf Schnelligkeit und Dynamik ausgelegt sind. Es sind keine Vorkenntnisse notwendig! Es ist für jedes Alter geeignet. Bereit für eine Schnupperstunde? Ruf an oder komm vorbei und tauche ein in die Welt der asiatischen Sportart.

Training immer dienstags ( außer in den Ferien)

16.15 – 17.45  Uhr               Kinder und Jugendliche (ab 6 Jahre)

17.45 – 19.00 Uhr                Kinder, Jugendliche und Erwachsene

in der TSV-Halle

Trainerin                                Petra Reiter, 3. DAN

Tel.Nr.                                     0151/218 318 59 oder 08084/7545

 

Verleihung Ehrenamtskarte an Frau Elfriede Streinz

Verleihung Ehrenamtskarte an Frau Elfriede Streinzwir gratulieren Frau Elfriede Streinz ganz herzlich zur Verleihung der Ehrenamtskarte in GOLD durch Hr. Landrat Martin Bayerstorfer am 31.05.2022.

Die Ehrenamtskarte in Gold wird nur an sehr verdiente Ehrenamtliche verliehen, wie z.B. die Inhaber des Ehrenzeichens des Ministerpräsidenten, oder an Ehrenamtliche, die seit mindestens 25 Jahren mindestens 5 Stunden pro Woche oder 250 Stunden pro Jahr ehrenamtlich tätig waren.

Die Ehrenamtskarte in GOLD ist lebenslang gültig.
Es gibt auch noch eine Ehrenamtskarte in BLAU, die für insgesamt drei Jahre gültig ist. Sie kann aber jederzeit verlängert werden.

Weitere Informationen zu den Ehrenamtskarten in Bayern.